soccr.de

Der harte Weg vom Nachwuchs-Kicker zum FC Bayern-Profi

Heute noch schnell ein Last-Minute-Tipp. Um 21:15 Uhr kommt im Bayerischen Fernsehen "Vor Ort - Die Reportage" mit dem Thema "Traumziel Fußball-Star - Der harte Weg vom Nachwuchs-Kicker zum FC Bayern-Profi".

Es ist der größte Traum vieler junger Fußballer, beim FC Bayern spielen zu dürfen. Wenn der Münchner Verein neue Talente sucht, dann herrscht Ausnahmezustand im Trainingsgelände an der Säbener Straße. Hunderte Buben wollen vorspielen und ihr Fußballtalent zeigen. Alle hoffen sie, später einmal als Profi groß herauszukommen, aber die Chance bekommen nur wenige Auserwählte. Der 11-jährige Dominik und der 15-jährige Marius haben es geschafft. Jetzt müssen sie zeigen, was in ihnen steckt. Das Nachwuchstraining fängt zunächst noch spielerisch an, zwei bis drei Mal pro Woche, doch das Pensum steigert sich schnell. Bereits mit 15 Jahren trainiert die künftige Fußballelite fünf Mal wöchentlich. Hinzu kommen Spiele am Wochenende. Aber auch die Schule darf nicht vernachlässigt werden. Es ist für die Kinder ein schwieriger Balanceakt zwischen Leistungssport und Schule. Von Anfang an stehen die Nachwuchs-Kicker unter einem enormen Leistungs- und Konkurrenzdruck. In jedem Kader werden jährlich etwa zwei Spieler durch bessere ersetzt. Dann kann es schnell vorbei sein mit dem großen Traum, Fußball-Star zu werden (...) Die Reportage zeigt die Leidenschaft der Kinder, die Freude und den Spaß am Fußball. Außerdem vermittelt sie am Beispiel des FC Bayern einen faszinierenden Einblick in die professionellen Strukturen, mit denen Deutschlands kommende Spitzenspieler entdeckt und gefördert werden.

Dauert nur 30 Minuten und klingt sehr interessant. Ideal für einen Dienstag abend.

← Zurück

blog comments powered by Disqus